Über mich

Hi, 

ich bin Nina Leder. Ich liebe Menschen und ich liebe Geld und ich wollte nicht mehr ‚arbeiten‘ müssen, sondern das machen, was mir Spaß macht, nämlich die Themen Finanzen und Geld mit den Menschen verbinden. Die persönlichen Themen dazu sichtbar machen, um sich selbst mit und ohne Geld besser zu fühlen. 

Ich habe immer gerne mit Menschen gearbeitet, sei es als Trainerin, Jugendleiterin, Mitarbeiterin im Waldheim (Ferienbetreuung für Kinder), in meiner Hockey-Mannschaft, Frauen Leadership Programmen und meinem großen Freundeskreis. Beruflich hatte ich immer mit Finanzen zu tun, klar auch mit Kollegen, aber es war gefühlt nur ein Job, den ich machte, weil mein Vater das damals gesagt hat, das wäre was für mich, Mathe war mein Lieblingsfach in der Schule.

Einerseits bin ich meinem Vater dankbar, dass er mir geholfen hat auf finanzielle Beine zu kommen und was für mich gefunden hat, andererseits konnte ich dadurch nicht meine eigene Entscheidung finden. Wieder anders hat er mir immer vorgelebt, das Geld verdienen wichtig ist und wie man investiert.

Ich weiß, wie ich Geld verdiene, ich habe seit meinem 13. Lebensjahr gearbeitet, Nachhilfe gegeben, Zeitungen ausgetragen & als Servicekraft gearbeitet. Das Berufsakademie-Studium war bereits vergütet und ich habe mit Nebenjobs weiter dazu verdient. Die Karriere im Finanzbereich eines großen Unternehmens hat mir die Angst vor großen Zahlen genommen und für mich das Denken in großen Dimensionen zum Alltag werden lassen. Ich könnte jederzeit zurück.

Doch was ist dabei zu kurz gekommen, die Liebe zu den Menschen.

Ich wollte es kombinieren, mit 37 Jahren habe ich eine systemische Coaching Ausbildung gemacht, um daraus ein Geldbeutelcoaching zu machen, denn die Idee dazu hatte ich schon mit Mitte 20, da ich gemerkt habe, viele meiner Freundinnen schauen sich ihre Kontoauszüge nicht regelmäßig oder gar nicht an und beschäftigen sich nicht mit ihren Finanzen..

 

Es hat weitere 6 Jahre gedauert, bis ich endlich so weit war, nach einem Burnout mit heftigen Panikattacken, gesundheitlichen Beschwerden (Hashimoto – Schilddrüsen Autoimmunerkrankung), habe ich den Absprung geschafft. Es war auch ein Schritt Kindheit Adieu sagen, sich endlich vollends abkapseln und seitdem geht es mir gesundheitlich viel besser.

Was ich gelernt habe gebe ich an meine Kinder und an meinen Mann weiter, wir reflektieren gemeinsam und justieren uns und lernen weiter, was es alles gibt, wo wollen wir hin. In der heutigen Zeit kann man und frau sich alles aneignen, was wir uns wünschen, das ist auch ein Teil meines Wesens, ich lerne unheimlich gerne.

Daher lasse ich mich offiziell zum FCM Finanz Coach ausbilden, bei Monika Müller, der einzigen Finanzpsychologin Deutschlands und studiere noch Grundwissen Psychologie an der ILS, um mein Angebot voll abzurunden und voll für die Menschen da zu sein und ihnen helfen zu können, sich selbst zu helfen. Weiter nehme ich regelmäßig an
Supervisionen teil zur Qualitätssicherung meines Coachings.

 

Wenn Du bereit bist, Dich mit Deinem Geld auseinanderzusetzen und Deine finanzielle Zukunft in die Hand zu nehmen und dabei Spaß haben willst, dann melde Dich bei mir für ein erstes kostenloses Kennenlerngespräch an. Du bekommst ein echt cooles Finanzcoaching mit Genuss, aus dem Du die Früchte Deines Erfolges ernten wirst und Dein Vermächtnis hinterlassen kannst.

Ich freue mich auf Dich, Deine Geschichte und vor allem Deinen Erfolg, den Du nach dem Coaching haben wirst.

Deine Nina

QUALIFIKATIONSPROFIL
Ich bin eine strategische und lösungsorientierte Führungspersönlichkeit mit >20 Jahren Erfahrung im Bereich Finanz und Controlling. Sowie eine Teamplayerin mit Coaching-Qualitäten und besitze die Leidenschaft im Vorantreiben von Projekterfolgen. Mit meinem mitreißenden Enthusiasmus hinterfrage ich kritisch komplexe Sachverhalte.
ENGAGEMENT
Elternbeiratsvorsitzende (Privates Gymnasium Esslingen),
Trainerin und Jugendleiterin (Hockeyclub Esslingen),
Moderatorin Frauen Führungsprogramm „Taking the Stage“
2021/2022
WEITERBILDUNG
Finanz Coach – in Ausbildung FCM Finanzcoaching – Monika Müller
2021/2022
2021/2022
WEITERBILDUNG
Grundwissen Psychologie (ILS)
2021/2022
Feel Finance Flow, 04/2021 – heute
SELBSTÄNDIGE UNTERNEHMERIN
Unabhängiger Finanz Coach
Verantwortlich meine Klientinnen unabhängig und passend zu Ihrem ganz persönlichen Profil zu Ihrem individuellen Finanzthema zu coachen und gemeinsam deren nächste Schritte zu definieren und sie in ihre sichere finanzielle Zukunft zu begleiten.
- Risikoprofiling nach Finametrica
- Finanzplan, persönlicher Roter Faden der eigenen Finanzen
- Individuelles Finanzcoaching für Investitionen von Erbe, Schenkung, Abfindung oder Erspartem und für besondere Lebenssituationen, wie Existenzgründung und Pflege
Feel Finance Flow, 04/2021 – heute
10/2018 – heute
FINANZ IT PROJEKTMANAGEMENT
- Teilprojektleitung globales Team
- Teamsteuerung, Feststellung und Überprüfung der Finanzprozesse
- Fortlaufende Kommunikation und Abstimmung
- Kontinuierliche Prozessoptimierung und Entwicklung von Strategien
10/2018 – heute
12/2012 – 09/2018
PLANUNG
- Finanzielle Beratung des CFO
- Steuerungsmodelle
- Federführend hinsichtlich der Analyse und Interpretation
- Steuerung der globalen Teams
- Moderation des Führungsprogramms „Taking the Stage“ zur gezielten Förderung der Führungsqualitäten von Frauen.
- “Women & Leadership” Programm
12/2012 – 09/2018
2016
WEITERBILDUNG
Systemischer Coach - Coaching Akademie Stuttgart
2016
11/2000 – 11/2012
RECHNUNGSWESEN
- Aufwand-, Kosten- und Umsatzanalysen
- Personalaufwände und personelle Rückstellungswerte
- Debitorenbuchhaltung
- Bilanzkontenabstimmung und Erstellung der Monats-/Quartals-/Jahresabschlüsse
- Anerkannter Berater für DHB & PWC
- Harmonisierung, Vereinfachung und Standardisierung verschiedener Prozesse
11/2000 – 11/2012
2000
AUSBILDUNG
Wirtschaftsinformatik, Berufsakademie Stuttgart
Abschluss: Wirtschaftsassistentin
2000